Käse-Knoblauch Zupfbrot: Schnell und Einfach

Die Zutaten sind einfach und schnell besorgt. Alles was Ihr braucht, ist euer Lieblingsbrot, vorzugsweise in Runder Form, ein paar Scheiben Käse (wegen Ihres hohen Fett Gehalts, eignen sich Bonbel Scheiben hier perfekt!), eine Knoblauche Zehe und etwas Butter. Wer noch etwas am Abend vor hat, kann natürlich auch den Knoblauch mit frischen Kräutern ersetzen 😉 Als erstes wird das Brot knapp bis zur Hälfte so eingeschnitten, dass viele kleine Quadrate zum Zupfen entstehen. Jetzt einfach vorsichtig den Käse in die Einschnitte drücken. Danach wird der Knoblauch geschält und möglichst fein gehackt. In der Zwischenzeit könnt ihr die Butter in einen Topf schmelzen und danach mit dem Knoblauch vermengen. Jetzt die geschmolzene Butter mit dem Knoblauch ordentlich auf dem Brot verteilen und danach das ganze für ca. 20 Minuten bei 180° im Ofen backen. Voila! Und schon habt Ihr euer perfektes Zupfbrot einfach und schnell!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *